ユーザーマニュアル Acer - TravelMate series, TravelMate 5742Z, TravelMate 5335, TravelMate 5742, TravelMate 5735Z, TravelMate 5735G, TravelMate 5742ZG, TravelMate 5542G, TravelMate 5742G, TravelMate 5542, TravelMate 5735

前へ 次へ
background image

24

De

u

ts

ch

Sichern des Computers

Ihr Computer ist eine wertvolle Investition, auf die Sie achtgeben müssen.
Erlernen Sie, wie Sie Ihren Computer schützen und auf ihn aufpassen.

Die Sicherheitsfunktionen bestehen aus Hardware- und Software-Sperren: Eine
Diebstahlsicherung und Kennwörter.

Anschluss für Diebstahlsicherung

Das Notebook besitzt einen Steckplatz für ein Kensington-Sicherheitsschloss.

Binden Sie ein Diebstahlsicherungskabel an ein unbewegliches Objekt wie
einen Tisch oder einen Griff einer abgeschlossenen Schublade. Stecken Sie das
Schloss in den Anschluss für die Diebstahlsicherung, und schließen Sie dieses ab.
Es gibt auch Modelle ohne Schlüssel.

Festlegen eines Kennworts

Der Computer wird durch Kennwörter vor unbefugtem Zugriff geschützt. Das
Setzen dieser Kennwörter erzeugt verschiedene Schutzebenen für den
Computer und die Daten:

Das Supervisor-Kennwort (Supervisor Password) verhindert den
unberechtigten Zugang zum BIOS-Dienstprogramm. Sobald dieses gesetzt
ist, müssen Sie das Kennwort eingeben, um auf das BIOS Dienstprogramm
zugreifen zu können. Siehe "BIOS-Dienstprogramm" auf Seite 31.

Das User-Kennwort (User Password) sichert Ihren Computer vor
unberechtigter Verwendung. Verwenden Sie dieses Kennwort zusammen
mit Kennwort-Kontrollen beim Hochfahren und Aufwachen aus dem
Ruhe-Modus für maximale Sicherheit.

Das Kennwort Password on Boot sichert Ihren Computer vor
unberechtigter Verwendung. Verwenden Sie dieses Kennwort zusammen
mit Kennwort-Kontrollen beim Hochfahren und Aufwachen aus dem
Ruhe-Modus für maximale Sicherheit.

Wichtig! Vergessen Sie nicht Ihr Supervisor-Kennwort! Wenn Sie
das Kennwort vergessen, wenden Sie sich an Ihren Händler oder
ein autorisiertes Servicecenter.

前へ 次へ
 

© 2012–2019, manyuaru.com
All rights reserved.